Förderung bei Legasthenie/LRS

Felix ist einaufgeweckter Junge. In den meisten Fächern erzielt er gute Noten. Nur in Deutsch will es nicht so richtig klappen. Seine Texte strotzen vor Rechtschreibfehlern. Die Schrift ist krakelig und nur schwer lesbar. Oft verwechselt er Buchstaben, lässt sie aus oder vergisst ganze Wörter. Selbst beim Abschreiben macht Felix viele Fehler. Beim Lesen stolpert er von Silbe zu Silbe. Den Sinn des Textes kann er so gut wie gar nicht erfassen. Trotz vielen Übens und Anstrengungen will sich kein Erfolg einstellen. Felix und seine Eltern fühlen sich zunehmend verzweifelt.

Lesen

Förderung bei Dyskalkulie - Rechenschwäche

Lena kommt in der Schule gut mit. Das Lernen macht ihr Spaß. Nur in Mathematik hat sie große Schwierigkeiten.
Sie lernt zum Beispiel, dass 2 + 2 = 4 ist. Wenn auch 2 x 2 = 4 ist, so muss „+“ wohl so ähnlich wie „x“ sein, schlussfolgert sie. Also ist 3 x 3 = 6, oder?

Wenn Lena zwei Zahlen addieren soll, rechnet sie wie sie es im Unterricht gelernt hat, fast:

56 + 28 = 19

Fotolia 54180799 XS